Market Gadening

klein und fein

Seit diesem Jahr haben wir einen Market Gardening. Das ist ein Bereich, wo wir kleinflächig Gemüse anbauen. Unterteilt sind die Parzellen mit Zaunelementen, an denen Gemüse oder Blumen wachsen. Die Zäune sollen die starken Winde bei uns brechen. Auf den Parzellen wachsen Gemüsesorten, welche wir nur in kleinen Mengen verkaufen: Bohnen, Peperoni, Wassermelonen, Batate oder auch ein paar ganz besondere Seltenheiten wie die Luppa-Gurke.

Zurück